Die Concert Westerngitarre – klein aber oho!

Die Concert Westerngitarre bezeichnet man eine bestimme Art der Westerngitarre. Modelle jener Bauform sind besonders klein, weshalb ihnen die Kennung 0 verliehen wurde (je mehr Nullen, desto größer – je weniger, desto kleiner). Da Westerngitarren der Bauform Concert besonders klein gehalten sind, werden sie sehr gerne als Reisegitarren verwendet. Außerdem greifen viele Anfänger auf die Modelle zurück, da sie sehr leicht zu überschauen sind.

Die Bauform Concert

Gefertigt werden Concert Westernmodelle in einer sehr rundlichen Form. Diese kann unter anderem dazu beitragen, dass ein gleichmäßiger Klang erzielt wird. Auf den ersten Blick fällt an einem Concert Modell auf, dass die schmalste Stelle des Korpus recht hoch positioniert ist.

Diese sitzt etwa auf Höhe des Schalllochs. Oberhalb der schmalsten Stelle ist ein Concert Modell ungewöhnlich schmal, verläuft unterhalb der schmalsten Stelle dafür jedoch umso breiter. Um zur Handhabung der Westerngitarre beizutragen, sind Concert Modelle zudem häufig nicht so dick wie andere Bauformen. Sie weisen daher auch ein sehr leichtes Gewicht auf.

Welchen Einfluss hat die Bauform Concert auf den Klang einer Westerngitarre?

Wenn der Korpus einer Gitarre zu breit konzipiert wird, besteht die Gefahr, dass die Töne ineinander verschwimmen. Vor allem die Höhen kommen dadurch nur sehr schwach durch, was von Gitarristen in der Regel nicht gewünscht ist. Da Concert Modelle jedoch bewusst etwas schmaler und kleiner konstruiert werden, ist dies nicht gegeben.

Die Saiten können in vollem Umfang schwingen und verteilen ihre Schallwellen dabei gleichmäßig im kleinen Korpus der Concert Westerngitarre. Dadurch entsteht ein sehr klarer und voller Klang, bei dem vor allem die Höhen sehr definiert sind. Auch die Basstöne kommen jedoch sehr gut durch, sowohl bei Einzeltönen, als auch bei Akkorden. Aufgrund der Klarheit des Sounds sind vor allem Studiomusiker sehr begeistert von Concert Modellen.

Da diese von einigen Herstellern jedoch auch mit Tonabnehmern geliefert werden, eignen sie sich ebenso zum Einsatz auf der Bühne. Vor allem für Gitarristen, die sich bei Konzerten gerne bewegen, ist die Concert Bauweise sinnvoll. Durch das geringe Gewicht und die kompakte Größe entsteht so keine Einschränkung der Bewegungsfreiheit. Auch bietet es sich an, ein Concert Modell als Reisegitarre zu benutzen, da diese eben so kompakt sind.

Klangliche Eigenschaften der Westerngitarrenbauform Concert 0

Bereits beim ersten Spielen fällt auf, wie leise Westerngitarren der Bauform Concert (0) sind. Doch keinesfalls ist das etwas negatives. Durch den besonders kleinen Klangkörper kommt es nicht vor, dass Tiefen und Höhen ineinander Verschwimmen und ein undeutliches Klangbild erschaffen. Stattdessen ist bei einer Concert Westerngitarre stets gegeben, dass jeder einzelne Ton klar herausschallt. Selbst bei Akkorden ist jede Saite einzeln herauszuhören, was auf die Präzision der Concert Bauform zurückzuführen ist.

Aus diesem Grund werden die Modelle auch sehr gerne für das Studio verwendet. Sofern ein Tonabnehmer verbaut und ein geeigneter Verstärker vorhanden ist, sind Concert Westerngitarren auch sehr gut für Live-Auftritte geeignet. Die Saiten klingen in der Regel sehr warm – bei Concert Modellen wird bewusst auf Brillanz verzichtet, um ein tiefenlastigeres, aber dafür auch wärmeres Klangbild zu erhalten.

Technische Aspekte der Concert Bauform

Da die Westerngitarrenbauform Concert 0 sehr klein gehalten ist, sind Modelle jener Bauart auch sehr leicht zu spielen. Sie weisen nur ein sehr geringes Gewicht auf, weshalb sie auch ohne Rückenschmerzen im Stehen gespielt werden können. Für Anfänger sind diese Modelle besonders geeignet, da es ihnen leicht möglich ist, beim Spielen die Bewegungen der Schlaghand zu beobachten – nicht etwa wird diese, wie bei größeren Modellen, von der Dicke des Korpus verdeckt.

Geformt sind Concert Westerngitarren zu den Schultern hin sehr rundlich, während die Engstelle auf Höhe des Korpus noch schmaler ist als bei anderen Modellen. Zum unteren Ende hin wird die Gitarre wieder sehr breit.

Beliebte Exemplare der Concert Westerngitarre

Epiphone EM3CCNSGHN1 EF-500RCCE Acoustic/Electric Fingerstyle E-Gitarre Natural Satin
  • Massiver Palisander Korpus
  • Massive Zederndecke
  • Shadow Nanoflex Tonabnehmer

Ein sehr erfolgreiches Concert Modell des mittleren Preis-Segments ist die Epiphone EF-500RCCE. Diese Gitarre besitzt einen massiven Palisander Korpus, der durch eine Zederndecke abgerundet wird. Die Optik ist sehr schlicht gehalten und gilt somit als besonders zeitlos. Ebenfalls konnte Martin ein erfolgreiches Concert Modell produzieren: Die Martin OMCPA5 besteht nicht nur aus hochwertigen Hölzern, sondern besitzt durch den satin-schwarzen Lack auch eine einzigartige Optik.

Angebot
Pierre Cardin Herren Deauville Fit Classic Cord Hose, Blau 69), W36/L36
  • Höchster Tragekomfort durch hochwertige Baumwoll-Stretch Qualität.
  • Regular Fit und normale Leibhöhe. Patentierte Dornschlaufe

Besonders preiswert ist die CORT LUCE450C-NS. Diese Gitarre besitzt einen absolut eigenen Klang, da die Decke aus dem gleichen Holz gefertigt wurde wie Boden und Zargen, was sehr selten der Fall ist – in diesem Fall geht es um Mahagoni. Einzigartig ist zudem, dass der Hals erst am 18. Bund in den Korpus mündet. Somit kann auf einen Cutaway verzichtet werden, wodurch ein besonders voller Klang erzielt wird.

Weitere Tipps der Redaktion

Boll-ATur Akustikgitarre 41" Handcrafted Akustische Cutaway Gitarre Jungen und Mädchen Allgemein Anfänger Anfänger Akustikgitarre Satz mit Gig Bag, Tuner, Picks, Extra Strings
  • ∮ 41-Zoll-Akustikgitarre: Für Rechtshänder-Gitarre liefert einen vollen Klang mit seinem All-Holz-Design, Stahlsaiten, und einem ordentlichen Abgang.
  • ∮ Sie können erhalten: es enthält eine Plektrum, Schultergurt, Digitaltuner und einen zusätzlichen Satz von 6 Saiten und Gitarrentasche, für Anfänger Gitarristen.
  • ∮ High-Quality Sound:. Die klassischen Gitarrenkörper und benutzerfreundliche Griffbrett Hilfe einen hellen Klang zu erzeugen, dass sowohl Anfang und erfahrene Musiker genießen können (Palisander Material...
  • ∮ angebaute Tote: Diese Gitarre kommt mit einer Gitarre Tasche, die leicht gespeichert und ausgeführt werden können, für Sie unterwegs auszuführen.
  • ∮ Perfektes Geschenk: Geeignet für: professionelle Leistung / Anfänger, unisex.Dies wird das beste Geschenk, das sie während der Ferienzeit erhalten hat!
Yamaha F310 TBS Westerngitarre braun sunburst – Hochwertige Dreadnought-Akustikgitarre für Erwachsene & Jugendliche – 4/4 Gitarre aus Holz
  • Akustische Gitarre mit starkem Sound für anspruchsvolle Anfänger: Die Westerngitarre zeichnet sich durch einen vollen und ausgewogenen Klang aus und lässt sich zudem sehr gut bespielen
  • Ansprechende Optik: Die Gitarre besitzt eine Fichtendecke, ein Palisander-Griffbrett sowie Boden und Zargen aus Meranti - die Sunburst-Lackierung verleiht ihr ein besonders stilvolles Aussehen
  • Typisches Dreadnought-Design: Die flach abfallenden Schultern und die leichte Taillierung charakterisieren dieses Western-Modell / Die Gitarre besitzt Stahlsaiten & verchromte, geschlossene Mechaniken
  • Akustische Gitarre für Einsteiger: Das Instrument lässt sich vielseitig für das Spielen verschiedener Musikstile einsetzen und eignet sich dank des einfachen Handlings auch ideal für Ungeübte
  • Lieferumfang: 1 x Westerngitarre F310 von Yamaha in Braun / Fantastischer Sound und hochwertige Qualität kombiniert mit natürlichem Design / Musikinstrument für Anfänger und Fortgeschrittene
Klaus Malke
Letzte Artikel von Klaus Malke (Alle anzeigen)

Hinweis: Aktualisierung am 7.04.2020 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Scroll to Top