Westerngitarren vom Hersteller Ovation

Ovation ist ein Hersteller von Gitarren und Bässen, dessen Geschichte im Jahre 1964 beginnt. Der Gründer Charles Kaman war ursprünglich in der Hubschrauber-Mechanik tätig, ehe er jedoch mit einigen Kollegen das gemeinsame Hobby der Musik entdeckte. Gemeinsam mit anderen Ingenieuren entwickelte Kaman das Konzept einer eigenen Westerngitarre, die schnell zur Realität wurde. Ursprünglich als Hobby-Projekt gestartet, erlangte Kaman mit seiner Gitarre schnell Aufmerksamkeit: Die Firma Ovation war geboren. Bekannt wurden die Modelle vor allem für ihre hohe Stabilität, da Kaman einige bahnbrechende neue Techniken bezüglich der Decke seiner Gitarren entwickelte.

Produktpalette von Ovation

Der Hersteller konzentriert sich hauptsächlich auf Westerngitarren. Eine Ovation Westerngitarre ist vor allem für ihre einzigartige Optik beliebt, wobei auch Klang und Verarbeitung nicht außenvor bleiben. Bei den meisten Modellen legen die Hersteller zudem bewusst viel Wert auf die Spielbarkeit. So ist der Korpus einer Ovation Westerngitarre sehr schlank gehalten. Ferner war Ovation das erste Unternehmen, welches die Roundback Gitarre produzierte. Dabei handelt es sich um eine bestimmte Art von Westerngitarre, die eine rundliche Rückseite aus Kunststoff besitzt. Dies sorgt für einen besonders klaren und warmen Tonumfang.

Beliebte Modelle von Ovation

Ovation Applause E-Akustikgitarre Balladeer mid Cutaway 12 string AB2412II-5 black
  • AB2412II-5
  • Selektierte Fichtendecke; scalloped, quartersawn, X-Bracing, Center Soundhole, Mid-depth Lyrachord (R) Body
  • Natohals, Palisandergriffbrett und -steg, Mensur 642 mm, Sattelbreite 47, 6 mm
  • Applause Chevron Rosette, Perloid-Dot-Inlays, Schwarze Korpuseinfassung, mehrteilige Späne
  • Ölverkapselte Ovation-Mechaniken, Chrom, Ovation Slimline Pickup, OP4BT Preamp mit Stimmgerät

Als besonders beliebt gelten die Roundback-Modelle von Ovation. Aufgrund des Erfolgs jener Bauform verlegte Ovation den Fokus fortgehend von normalen Westerngitarren weg und konzentrierte sich stattdessen beispielsweise auf die Applause-Reihe. Die Ovation Applause Balladeer ist hier eines der erfolgreichsten Modelle, was vor allem der leichten Spielbarkeit zu verdanken ist. Die Decke besteht aus Fichtenholz, während die rundliche Rückseite Boden und Zargen zusammenfasst und aus mitteldichtem Lyrachord besteht.

Gleiches gilt zudem für die Ovation Celebrity Elite. Diese Gitarre besitzt nicht etwa ein großes Schallloch, sondern mehrere kleine. Dadurch entsteht ein unverwechselbarer Klang, der durch die einzigartige Optik ergänzt wird. Als eines der Spitzenmodelle von Ovation gilt die Elite D-Scale. Neben dem typischen Ovation-Klang überzeugt diese Westerngitarre mit ihrer tiefschwarzen Decke, sowie dem Inlay-losen Hals, der s-förmig auf den Korpus mündet.

Wetitere Ovation Westerngitarren

Vorteile einer Ovation Westerngitarre

Als klarer Vorteil bei Ovation gilt die leichte Spielbarkeit. Insbesondere die schlank gefertigten Roundback-Modelle erlangten einen guten Ruf. Außerdem gilt die Optik der Ovation Westerngitarren als sehr begehrenswert. Zudem ist es ein großer Vorteil, dass die meisten Modelle – wie etwa die Celebrity-Reihe – in den USA gefertigt werden und es sich dabei keineswegs um China-Ware handelt.

Nachteile einer Ovation Westerngitarre

Der einzige nennenswerte Nachteil findet sich bei der Applause-Reihe von Ovation. Zwar gelten die Gitarren dieser Reihe als die preiswertesten, haben jedoch den Nachteil, dass sie in China gefertigt werden. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist dennoch optimal – aber die in China gefertigten Modelle haben keinen so guten Ruf wie die USA-Gitarren von Ovation.

Klaus Malke
Letzte Artikel von Klaus Malke (Alle anzeigen)

Hinweis: Aktualisierung am 7.04.2020 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Scroll to Top