Skip to main content

Was bedeutet Grand Concert in Zusammenhang mit Westerngitarren?

Grand Concert

Grand Concert?

Die Urform der heutigen Westerngitarre wird als Dreadnought bezeichnet – auf Wunsch vieler Gitarristen nach einem größeren Klangvolumen wurden in der Folgezeit Gitarren mit einem vergrößerten Korpus gebaut, von denen die Grand Concert Gitarre heute die wichtigste und populärste Bauform darstellt.

Größen bei Westerngitarren

Für die Korpusgröße einer Gitarre wurden Nummerierungen eingeführt, die aus der Gründerzeit der Firma Martin stammen. Zunächst entstanden kleinere Instrumente mit den Größenbezeichnungen 5 bis 1. Schließlich wurden immer größere Modelle hergestellt, deren kleinster Typ die Bezeichnung beziehungsweise das Synonym 0 bekam. Die 0 steht dabei für das Standardmodell einer Gitarre, also für eine Concert Gitarre. Am Anfang des letzten Jahrhunderts noch sehr beliebt, wird diese Gitarrengröße heute jedoch nur noch von wenigen Herstellern produziert. Größere Bauformen erhielten die Bezeichnungen 00 (double 0) für eine Grand Concert Gitarre, 000 (trible 0) für ein Auditorium Modell und 0000 für das Jumbo Modell. Die Angabe OM steht für Orchestra Mode.

Die Grand Concert Westerngitarre

Die Grand Concert Gitarre ist die größere Bauform einer Concert Gitarre, womit sie über ein größeres Klangvolumen als ihre Vorgängerin verfügt. Sie gilt als durchsetzungsstark durch druckvolle Bässe und Brillanz in den Höhen und eignet sich für verschiedene Musikstile. So wird sie in Blues, Folk und Country, aber auch gerne in Rock und Pop und von Liedermachern eingesetzt. Bei geschlagenen Akkorden, als auch beim Picking, macht sie einen guten Job bei einem vollen Klangvolumen, der ideal ist für kleinere Räume. Klanglich steht sie dem kleineren Modell in keiner Weise nach, denn das Volumen ist nur einer von vielen Einflussfaktoren, die einen guten Sound ausmachen. Maßgeblich sind hier die Holzauswahl und vor allem die Deckenbeleistung. Und so manches Detail halten Gitarrenbauer auch gerne geheim.



Ähnliche Beiträge