Skip to main content

Was ist das besondere an der Bauform Concert?

Was ist das besondere an der Bauform Concert?Als Concert bezeichnet man eine Bauform der Westerngitarre – es ist also die Bauform Concert. Dabei handelt es sich um eher kleine Gitarren, vor allem hinsichtlich der Korpus. Die Concert Bauweise ist bei vielen Gitarristen nicht nur für die Optik, sondern auch für den klaren Klang beliebt.

Wie sieht die Bauform Concert aus?

Gefertigt werden Concert Westernmodelle in einer sehr rundlichen Form. Diese kann unter anderem dazu beitragen, dass ein gleichmäßiger Klang erzielt wird. Auf den ersten Blick fällt an einem Concert Modell auf, dass die schmalste Stelle des Korpus recht hoch positioniert ist. Diese sitzt etwa auf Höhe des Schalllochs. Oberhalb der schmalsten Stelle ist ein Concert Modell ungewöhnlich schmal, verläuft unterhalb der schmalsten Stelle dafür jedoch umso breiter. Um zur Handhabung der Westerngitarre beizutragen, sind Concert Modelle zudem häufig nicht so dick wie andere Bauformen. Sie weisen daher auch ein sehr leichtes Gewicht auf.

Welchen Einfluss hat die Bauform Concert auf den Klang einer Westerngitarre?

Wenn der Korpus einer Gitarre zu breit konzipiert wird, besteht die Gefahr, dass die Töne ineinander verschwimmen. Vor allem die Höhen kommen dadurch nur sehr schwach durch, was von Gitarristen in der Regel nicht gewünscht ist. Da Concert Modelle jedoch bewusst etwas schmaler und kleiner konstruiert werden, ist dies nicht gegeben. Die Saiten können in vollem Umfang schwingen und verteilen ihre Schallwellen dabei gleichmäßig im kleinen Korpus der Concert Westerngitarre. Dadurch entsteht ein sehr klarer und voller Klang, bei dem vor allem die Höhen sehr definiert sind. Auch die Basstöne kommen jedoch sehr gut durch, sowohl bei Einzeltönen, als auch bei Akkorden. Aufgrund der Klarheit des Sounds sind vor allem Studiomusiker sehr begeistert von Concert Modellen. Da diese von einigen Herstellern jedoch auch mit Tonabnehmern geliefert werden, eignen sie sich ebenso zum Einsatz auf der Bühne. Vor allem für Gitarristen, die sich bei Konzerten gerne bewegen, ist die Concert Bauweise sinnvoll. Durch das geringe Gewicht und die kompakte Größe entsteht so keine Einschränkung der Bewegungsfreiheit. Auch bietet es sich an, ein Concert Modell als Reisegitarre zu benutzen, da diese eben so kompakt sind.



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!