Skip to main content

Welche Musikgenres nutzen Westerngitarren vorrangig?

verschiedene Musikgeners nutzen WesterngitarrenEinige Musikgenres nutzen Westerngitarren besonders intensiv, dazu zählen die Richtungen Folk, Blues, Jazz, Pop und (Rock-)Ballade Die Gitarre ist bereits seit einer langen Zeit einer der wichtigsten Bestandteile der Musik. In fast jedem Genre spielen Gitarren eine zentrale Rolle. Abhängig vom Genre variiert auch die Spieltechnik, wie in den folgenden Abschnitten näher erläutert wird.

Die Westerngitarre in der Folk-Musik

Beim Folk spielt die Gitarre neben dem Gesang die größte Rolle. Bei zahlreichen Songs des Genres ist beispielsweise keine anderen Instrumente wie Schlagzeug, Bass, Klavier, Geige oder ähnliches vorhanden. Daher fällt es oftmals auf den Gitarristen zurück, eine stimmige Kulisse zu bieten. Im Folk werden vorrangig Akkorde gespielt, die jedoch häufig durch einzelne Melodietöne ergänzt werden. Auch findet das Fingerpicking häufige Anwendung im Folk-Bereich, damit die schlichten Akkorde nicht zu monoton klingen.

Die Westerngitarre in Blues und Jazz

Musikgenres nutzen Westerngitarren

verschiedene Musikgenres nutzen Westerngitarren

Auch in den Genres Blues und Jazz hat der Gitarrist einen wichtigen Job. Im Blues sind meist zwei Gitarren vorhanden, von denen eine für die Akkorde und die andere für die Melodie zuständig ist. In Songs des Blues-Genres sind außerdem Interludes und Soli von großer Bedeutung, wofür ein talentierter Gitarrist mit einer hochwertigen Gitarre vorausgesetzt wird. Im Jazz wiederum werden entweder Melodien oder Akkorde gespielt, selten jedoch beides gleichzeitig. Da für einen erfolgreichen Jazz-Song eine gewisse Leichtigkeit vorhanden sein muss, steht die Gitarre zwar im Vordergrund, hält sich jedoch eher leise und schlicht.

Die Westerngitarre in Pop, Rock und Ballade

Im Pop Genre spielen Gitarren eine eher sekundäre Rolle. Meist werden einfache Akkorde gespielt, um andere Instrumente wie Schlagzeug, Bass oder Klavier, sowie die Stimme des Vokalisten zu unterstützen. Im Rock-Bereich, sowie bei Rock-Balladen, werden häufig Akkorde und bestimmte Patterns gespielt, welche deutlich im Vordergrund stehen. Dabei begleiten die Akkorde meist die Stimme des Sängers bzw. der Sängerin, während die Melodie-Patterns für kurze Interludes und Zwischenspiele gedacht ist. Auch ist das ein oder andere Solo im Rock- und Balladen-Bereich häufig anzutreffen. Einige Songs bauen sich zudem durch Intro-Melodien der Gitarre auf, weshalb diese auch hier eine große Rolle übernimmt.

Verschiedene Musikgenres nutzen Westerngitarren: Instrumental-Musik

Die Westerngitarre ist das Instrument, welches am ehesten die Stimme eines Sängers ersetzen kann. Bei Instrumental-Stücken bieten Schlagzeug, Bass oder Violine daher ein eher sekundäres Fundament, welches durch Akkorde, Melodien oder Fingerstyle der Gitarre ergänzt wird. Somit ist auch bei reinen Instrumental-Songs gewährleistet, dass die Musik nicht monoton wirkt.



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!